Hoffnungsschimmer für unsere nächsten Verwandten

Viel mehr freilebende Gorillas und Schimpansen leben in den zentralafrikanischen Wäldern als bisher vermutet. Das zeigt eine neue Studie. Aufatmen können Naturschützer dennoch nicht.


Vollständiger Artikel auf higgs.ch